Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufstellung “Umgang mit Krisen”

18. Dezember 2021 von 9:30 bis 16:00

In der letzten Aufstellung konnten wir spüren, wie stärkend  und erhellend die aktive Auseinandersetzung mit unserem Wertesystem ist. Dies wollen wir nun auf unser Krisenverhalten anpassen. Es gibt verschiedene Umgangsweisen mit Krisen: aktiv gestaltend oder passiv geschehen lassend und irgendwie über Wasser bleibend oder auch nicht. Wie habt ihr euch in Krisen erlebt? Wie möchtet ihr euch in Krisen erleben? Es lohnt sich, euch darüber im Vorfeld Gedanken zu machen… Unsere Gedanken hierzu: Krisen lösen alte Grenzen, Bindungen, Rollen, Muster auf. Das ist auch die große Chance hierin: eine Neupositionierung, zu sortieren, auszu„wert“en, was passt noch, was nicht mehr. Die bewusste Gestaltung der Krise stiftet eine neue Ethik, eine neue Identität und bewusste Haltung. Wir sagen ja zum Leben und all seinen Zyklen, und ja zu der Freiheit, die damit einhergeht. Die Chance, hier neue, fruchtbare Beziehungen, Muster, Weltsichten und Interessensgemeinschaften zu schaffen, ist groß. So bilden sich neue, stabile Achsen der Effizienz. Der Unkostenbeitrag beträgt für Stellende € 150, bei Partnern oder Familienangehörigen zahlt der 2. die Hälfte. Feine Verpflegung ist wie immer inklusive. Anmeldungen bitte an sonja.reichel@t-online.de oder 08022-74560. Wir stellen in der Reihenfolge des Eingangs auf. Nach der Anmeldung erhaltet die Rechnung zugesandt.

Details

Datum:
18. Dezember 2021
Zeit:
9:30 bis 16:00
Eintritt:
€150

Veranstalter

Dagmar Mühlbacher
E-Mail:
sonja.reichel@t-online.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Dagmar Mühlbacher

Würmstraße 16
Starnberg, 82319 Deutschland
Google Karte anzeigen